Besuch der Orchester-AG im Krankenhaus Selters

Ein paar Tage vor Weihnachten besuchten die Schülerinnen und Schüler der Orchester-AG  ( IGS Selters) zusammen mit ihrer Lehrerin Anne Opper zum wiederholten Male das Selterser Krankenhaus, um die Patienten auf allen Stationen mit weihnachtlichen Klängen zu erfreuen.

v.l.n.r.: David Oestreich, Inja Schwarzkopf, Simon Rodloff, Tim Bast, Line Marie Schenkelberg, Felix Schenkelberg

Wir brauchen dich für ein Freiwilliges Soziales Jahr

Du möchtest deine Persönlichkeit weiterentwickeln:

  • Spontanität und Führungspersönlichkeit beim Umgang mit Schülergruppen erlernen,
  • im Team mit Lehrern und Mitarbeitern der Ganztagsschule arbeiten,
  • deine Kommunikationsfähigkeit
  • deine Organisationsfähigkeit bei der Durchführung einer eigenen Arbeitsgemeinschaft steigern
  • und den sichereren Umgang mit dem Computer und mit Verwaltungstätigkeiten weiterentwickeln.

Informiere und bewerbe dich hier.

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Am diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen nahmen die Klassensieger Ellis Weisheim (6d), Elia Solarino (6c), Donisa Trashupa (6b) und Line-Marie Schenkelberg (6a) teil. Mit dem Buch „Dork diaries“ überzeugte Donisa die Jury und wird nun die IGS Selters beim Kreisentscheid vertreten.

Tag der Arbeit - Spendenübergabe

Der diesjährige „Tag der Arbeit“ war für unsere Schule wieder ein sehr ertragreiches Ereignis. Durch den tatkräftigen Einsatz aller Schüler konnte ein Spendenbetrag in Höhe von 9.223,63 € erzielt werden.

Weiterlesen …

Zweiter Infoabend MSS an der IGS Selters

Am Donnerstag, den 17. November 2016 fand der zweite Informationsabend zur Mainzer Studienstufe an der IGS Selters statt. Eingeladen waren interessierte Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen an der IGS und der umliegenden Schulen sowie deren Eltern, um sich ein Bild vom Angebot an der Oberwaldschule zu machen. Nach einem einleitenden Vortrag über die Mainzer Studienstufe und deren Ausgestaltung an der IGS ging der Ansprechpartner MSS, Herr Hermsdorf-Planitz, auch auf die Situation des aktuellen Jahrgangs, dem ersten an der IGS, ein. Er konnte von vielen positiven Rückmeldungen aus der Praxis berichten und so das Konzept mit Leben füllen.

Weiterlesen …