Freiwilliges Sozials Jahr an der IGS Selters

Du hast Spaß und Interesse mit Kindern zu arbeiten?

Dann ist das FSJ genau das richtige für dich!

Tauche in die verschiedensten Aufgabenbereiche einer (Ganztags)-schule ein und du wirst merken, dass du nach einiger Zeit mehr an Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen gewonnen hast. Hierbei erwirbst du sowohl durch Aufsichten beim Mittagessen und in der Freizeit, eigene selbstständige Angebote, Lösen von Konfliktsituationen mit Schülern und durch die Unterstützung von Lehrern im Unterricht soziale und kommunikative Kompetenzen.

Biete den Kindern eigene Arbeitsgemeinschaften an, mit denen du dich besonders gut identifizieren kannst, wie zum Beispiel eine Theater-AG, eine PC-AG, eine Ballsport-AG oder was dir selbst noch Spaß macht.

Du erlernst die Organisation und die selbstständige Planung von Projekten oder Schulveranstaltungen.

Neben organisatorischen gibt es noch zahlreiche verwaltungstechnische Aufgaben eines FSJ`lers. Hierbei sind z.B. die Erstellung und Führung von Mittagessenslisten, die Mitorganisation der AG-Verteilung und Kopier- und Laminierarbeiten zu nennen.

Zusammenfassend gesagt:

Das FSJ ist ein sozialer, abwechslungsreicher Vollzeitjob, der deine Kompetenzen in allen Bereichen fördert und sehr viel Spaß macht.

Die FSJler des Schuljahres 2018/19:


Shirin Hommrich, Lea Wallmann, Chantal Krieger

Kontakt:
Frau Benkwitz, Tel. 0 26 26 - 97 84 18, gts@igs-selters.de

Weitere Informationen findest du unter www.fsj-gts.de

Bewerbungen richtest du online bitte an www.fsj-ganztagsschule.de