Der diesjährige Volkstrauertag, der als ein staatlicher Gedenktag gefeiert wird, fiel auf Sonntag, den 13. November. Die Veranstaltung erinnert jährlich an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Sie soll zudem Mahnung zu Versöhnung, Verständigung und Frieden in der Welt sein.

Am 09.11.22 hatten die Sozialkundekurse der Klassenstufen 12 und 13 der IGS Selters die Möglichkeit, an einer Diskussionsrunde mit Hendrik Hering, dem Landtagspräsidenten von Rheinland-Pfalz (SPD), und der Landtagsabgeordneten Jenny Groß (CDU) teilzunehmen.
Die Veranstaltung in der Schulmensa wurde von einem SWR-Fernsehteam dokumentiert und von Herrn Bernstetter organisiert. Nachdem sich die Politiker der anwesenden Schülerschaft vorgestellt hatten, war es den Schülerinnen und Schülern möglich, ihre Fragen an Hendrik Hering und Jenny Groß zu stellen.

Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte und interessierte Schüler der Klassenstufe 10!

Wir laden herzlich zu einem Informationsabend zur Gestaltung der Oberstufe an unserer Schule ein.
Donnerstag, 08. 12.2022 um 19.00 Uhr, Mensa.

 

Seit 2019 legt Andreas Lief zusammen mit seiner Garten-AG den Schulgarten an. Auf ca. 700 m² wachsen mittlerweile in verschiedenen Hoch- und Hangbeeten Radieschen, Kräuter, Salat, Zwiebeln, Möhren, Kürbisse, aber auch Beerensträucher, Stauden, Wildblumen und vieles mehr.

In diesem Jahr kümmert sich die Klasse 6b um den Schulgarten und lud nun zu einer Schulgartenbesichtigung mit Verköstigung ein, der auch Förderer des Gartenprojekts beiwohnten (u.a. Backes e.V. und der Garten- und Gemüsebauverein Nordhofen).

Die vielfältigen Lern- und Mitmachangebote, die sich das Kollegium der IGS Selters mit sehr viel Engagement überlegt hatte, lud am vergangenen Samstag viele neugierige Kinder und Jugendliche in unsere Schule ein. Jede Klasse bot gemeinsam mit einem oder beiden Tutoren einen Einblick in den alltäglichen Unterricht, aber auch in die Besonderheiten unseres Schulkonzepts. So konnten die Besucherinnen und Besucher verschiedene Wahlpflichtfächer miterleben, dem Klassenrat beiwohnen oder auch die Schulgarten- und Bienen-AG live kennenlernen. Das Programm ließ keine Wünsche offen, auch Interessierte der Oberstufe kamen auf ihre Kosten.