Für weniger Gedrängel an den Bushaltestellen und im Schulbus, die Lösung kleiner Konflikte beim Gerangel um die Sitzplätze, die Vermeidung von Beschädigungen und die Einhaltung der richtigen Sicherheitsvorkehrungen im Bus, sorgen an der IGS Selters schon seit Jahren die Schüler-Busaufsichten.

Am 31.03.2022 besuchten die Ausbilder der Firma HUF-HAUS Jana Weimer und Peter Aller, gemeinsam mit den Auszubildenden Yannik Pieroth und Paul Pietsch, den Berufsinformationstag an der IGS Selters.

Am siebten Mai 2022 begab sich eine Delegation der IGS Selters, bestehend aus sechs SchülernInnen, Emilia Styra (8a), Angelina Bennewitz (8c), Paula Klute (9c), Jonathan Albert (9a), Sebastian Kraus (8a) und Mobarez Shirzad (8b), sowie deren Begleiter Frau Petereit, Herr Colloseus und Herr Bautz in das Land der Feen, Trolle, Geysire und Vulkane. Island ist bereits das zweite von drei Reisezielen, welche die SchülerInnen der IGS Selters im Zuge des Erasmus+ Projektes „Social Media and PC Skills in a Creative and Constructive Way“ besuchen dürfen.

Gemäß dem diesjährigen Motto der ehemaligen Schülerinnen und Schüler der MSS 13 „Abilymp – Kniet nieder vor den Göttern“ gratuliert die gesamte Schulgemeinschaft der IGS Selters den 51 Abiturientinnen und Abiturienten zur „Besteigung des Olymp“ und damit zum Erlangen der Allgemeinen Hochschulreife. Des Weiteren möchten wir auch die fünf Schülerinnen und Schüler beglückwünschen, die den schulischen Teil der Fachhochschulreife erreichen konnten

Die IGS Selters wünscht allen Absolventinnen und Absolventen alles Gute und viel Erfolg für den weiteren Lebensweg! Wir sind uns sicher, dass wir den ein oder anderen schon bald wieder sehen werden!