Die SuS der 5. und 6. Klasse haben kürzlich zu Hacke und Spaten gegriffen, um auf dem Schulhof einen Baum zu pflanzen. Zuvor hatte der Schulgarten der IGS Selters das 2. Jahr in Folge beim Wäller Gartenpreis einen Sonderpreis gewonnen. Dies war ein von der Firma Mann Naturenergie gesponserter Lindenbaum.

Am 16.05. haben die Klassen 5c und 5d im Rahmen der GemüseAckerdemie die Hochbeete im Schulgarten bepflanzt. Nach dem im Vorfeld die Beete von Unkraut und Überresten aus dem Vorjahr befreit worden waren, wurden sie gelockert und mit neuem Kompost aufgefüllt.

Schülerinnen und Schüler der Stufe 9 und 10 der IGS Selters haben an Deutschlands größtem Geographiewettbewerb teilgenommen. Hierbei erlangte Alva Cremin den Sieg auf Schulebene.

Der Sport-Grundkurs von Frau Delgado und Herrn Klaus wählte vor fast eineinhalb Jahren die Schwerpunktsportart Volleyball. Seit diesem Schulhalbjahr vertieft der Kurs sein Können in dieser technisch anspruchsvollen Sportart.